Mira in Gefahr

Hier das Hörspiel „Mira in Gefahr“ zum Nachhören. Es ist in den Herbstferien 2016 im Hort der Pablo-Neruda-Grundschule in Chemnitz entstanden. Frida, Valentina, Ron und Jona haben sich gemeinsam mit Stefanie und Heiko eine eigene Geschichte ausgedacht und dann alle Stimmen, Geräusche und sogar die Musik aufgenommen. In der Geschichte spielen unter anderem Wassermonster, Roboter und Portale ein Rolle! Das Bild zeigt übrigens die Ideen-Sammlung für das Hörspiel.

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das: