In der Mikrowelle heute gibt es einige Tipps, was ihr in den Winterferien in Chemnitz alles so machen könnt. Diese Tipps wurden von unserer Praktikantin Nelly ausgesucht und aufgenommen.

Außerdem könnt ihr zwei Hörspiele anhören. Das erste heißt „Mörder aus der Nachbarschaft“. Es ist in den Winterferien 2015 in einem Ferienkurs entstanden. Geschrieben und produziert wurde es von Helene, Ronja, Liliana, Lennart und Tim.
Das zweite Hörspiel ist in den Herbstferien im letzten Jahr im Hort der Pablo-Neruda-Grundschule entstanden. Es heißt „Mira in Gefahr“ und ist von Frieda, Valentina, Ron, Jona, Stefanie und Heiko. Es gab Nachfragen, ob dieses Hörspiel noch einmal im Programm gesendet werden kann. Bitte schön, da ist es!

Viel Vergnügen beim Hören!